• Potsdamer Neueste Nachrichten
  • Bootshandel
  • Qiez
  • zweitehand
  • twotickets
  • Berliner Köpfe
  • wetterdienst berlin
07.03.2012 19:10 Uhr

Es fehlt an Geld und an einem politischen Plan

Vor jedem Kürzungstermin für die Solarförderung hat eine Art Schlussverkauf eingesetzt. Die großen Ausbauzahlen für Fotovoltaikanlagen auf Hausdächern vor allem in den vergangenen zwei Jahren haben mit diesem Vorzieheffekt zu tun. Das Ergebnis war eine ständige Überhitzung des Marktes mit darauf folgendem Totalzusammenbruch. Deshalb soll die Förderung künftig jeden Monat geringfügig sinken.

Foto: dpa

Energiewende Wie Abgeordnete ganz eigene Interessen verfolgen

Bei der Energiewende sind Abgeordnete im Wirtschaftsausschuss nicht nur Ziel verschiedener Lobbys. Neben Idealisten sitzen dort auch Profiteure. Von Dagmar Dehmer mehr