• Potsdamer Neueste Nachrichten
  • Bootshandel
  • Qiez
  • zweitehand
  • twotickets
  • Berliner Köpfe
  • wetterdienst berlin
10.12.2012 21:56 Uhr

Der Fall Dominique Strauss-Kahn

Nafissatou Diallo sieht zufrieden aus. Gut anderthalb Jahre nach der spektakulären Festnahme von Dominique Strauss-Kahn in New York ist der Fall um eine angebliche Vergewaltigung abgeschlossen. Unter welchen Bedingungen sich Diallo und Strauss-Kahn aber geeinigt haben, ist unbekannt. Natürlich wird heftig spekuliert.

Foto: Reuters

Neue Vorwürfe Französische Justiz nimmt Vorermittlungen gegen Strauss-Kahn auf

Die französische Polizei beginnt nun ebenfalls mit Vorermittlungen gegen den Ex-IWF-Chef wegen versuchter Vergewaltigung. In den USA ist Strauss-Kahn weiterhin angeklagt.  mehr