11.04.2017 22:32 Uhr

Anschlag auf BVB-Bus

Eine Straße in der Nähe des Mannschaftshotels von Borussia Dortmund: Kurz nach 19 Uhr stoppten drei Sprengsätze den BVB-Mannschaftsbus auf dem Weg zum Champions-League-Spiel gegen Monaco.

Foto: Carsten Linhoff/dpa

Borussia Dortmund BVB-Profis sprachen sich gegen Monaco-Spiel am Tag nach Anschlag aus

Die schnelle Neuansetzung des Champions-League-Spiels im April stieß innerhalb der Mannschaft anscheinend auf Kritik. Das berichtet die ZEIT.  mehr