07.07.2012 22:35 Uhr

Die große Karriere von Roger Federer

Im Jahr 2001 macht der damals 19-jährige Schweizer erstmals auf sich aufmerksam, als er auf dem Rasen von Wimbledon den Seriensieger Pete Sampras im Achtelfinale besiegt.

Foto: dpa

Roger Federer und Wimbledon Er hat an der Uhr gedreht

Roger Federer dominiert das Männertennis beinahe wie früher – der achte Wimbledon-Sieg muss längst nicht sein letzter gewesen sein. Von Jörg Leopold mehr