16.07.2017 18:16 Uhr

Die große Karriere von Roger Federer

Und es kommt noch besser. Die Sandplatzsaison lässt Federer aus und geht topfit in Wimbledon an den Start. Dort gibt er in sieben Matches keinen Satz ab und gewinnt als erster Spieler das Turnier zum achten Mal. Der Finalsieg gegen Marin Cilic aus Kroatien ist sein 19. Erfolg bei einem Grand-Slam-Turnier. Danach sagt er, dass er gern noch ein paar Mal wiederkommen will.

Foto: AFP

Roger Federer und Wimbledon Er hat an der Uhr gedreht

Roger Federer dominiert das Männertennis beinahe wie früher – der achte Wimbledon-Sieg muss längst nicht sein letzter gewesen sein. Von Jörg Leopold mehr