09.03.2017 10:41 Uhr

Die verrücktesten Aufholjagden im Fußball

"Bye, bye, Bayern." Das sagte dieser Mann einmal auf einer Pressekonferenz als Trainer von Eintracht Frankfurt. Woher der Mann das Selbstvertrauen nahm, war klar: aus dem Jahr 1967. Am 27. Spieltag spielte Klaus Toppmöller mit Kaiserslautern in München. Die Bayern führten 3:1, Toppmöller hatte den Anschluss erzielt und sollte noch zweimal treffen, am Ende gewann Lautern 4:3.

Foto: imago sportfotodienst

Kampf um Unabhängigkeit Katalonien ist zu klein für den FC Barcelona

Die Katalanen wollen sich von Spanien abspalten - das Projekt ist für den FC Barcelona hochgradig riskant. Ein Kommentar. Von Frank Jansen mehr