24.05.2017 16:17 Uhr

Die stillen Helden der Krisenregionen

Für viele ist er die einzige Hoffnung. Dr. Tom Catena arbeitet in den Nuba-Bergen im Sudan im Mother of Mercy Hospital, dem einzigen voll funktionsfähigen Krankenhaus der Region. Er ist einer der fünf Nominierten für den Aurora-Preis zur Förderung der Humanität, der am 28. Mai von der Aurora Humantarian Initiative in Jerewan verliehen wird.

Foto: Aurora Humanitarian Initiative

Aurora-Preis zur Förderung der Menschlichkeit Erinnertes Leid, geteilte Hilfe

Der Aurora-Preis fördert Menschlichkeit – und seine Preisträger geben Hilfen weiter an andere Projekte. An diesem Sonntag wird er in Armenien in Gedenken an die Opfer des Völkermordes zum zweiten Mal verliehen. Von Rolf Brockschmidt mehr