14.11.2016 17:48 Uhr

HEUTE IST ...

HEUTE ist … Tag des Okkultismus

Ob ein Ouija-Brett, der Kaffeesatz oder eine Kristallkugel ausgelesen werden, spielt bei diesem mystischen Gedenktag am 18. November keine Rolle. Ebenso können esoterische und spirituelle Praktiken heute gefeiert werden. Umfragen zufolge interessiert sich ein Fünftel aller Deutschen für esoterische Themen wie Astrologie oder Bachblütentherapie. Es findet sich in allen Bevölkerungsgruppen, auch in denen, die sich besonders gern aufgeklärt geben. Da steht das Mineralwasser aus der Vollmondabfüllung in der Küche neben den Globuli oder dem biodynamisch erzeugten Wein (pulverisiertes Quarz wird in ein Kuhhorn gefüllt und im Boden eingegraben, damit es die kosmischen Kräfte speichert, und daraus ein Spritzmittel hergestellt). Und Volkshochschulkurse im Wünschelrutengehen finden auch ihre Teilnehmer.

Aberglaube und Okkultismus verschiedener Regionen unterscheiden sich zum Teil sehr stark. Wie Wahrsager in Thailand vorgehen können Sie in diesem Beitrag nachlesen.

Foto: picture alliance / dpa