16.06.2013 19:37 Uhr

Hochwasser in Deutschland

Die Bruchstelle war zunächst zu drei Vierteln verschlossen worden. Am Sonntagnachmittag wurde ein drittes Schiff versenkt. Hinter dem gebrochenen Deich waren in den vergangenen Tagen zahlreiche Dörfer evakuiert worden.

Foto: dpa

Elbe-Hafen Wittenberge Sechs Millionen Euro für einen leeren Anleger

Sechs Millionen Euro an Fördermitteln flossen in den letzten Jahren in den Hafen Wittenberge. Er soll ein wichtiger Motor für die ganze Region sein. Doch im gesamten Jahr 2014 legten dort nur acht Schiffe an. Von Matthias Matern mehr