Medien : 1. September, 20 Uhr 15, 90 Minuten Das TV-Duell Merkel versus Steinbrück steht

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich durchgesetzt. Das TV-Duell der CDU-Politikerin mit ihrem SPD-Herausforderer Peer Steinbrück findet am 1. September 2013 und damit drei Wochen vor der Bundestagswahl am 22. September statt. Merkel will mit diesem Termin auf Nummer sicher gehen. Sollte der rhetorisch stärker gehandelte SPD-Kandidat am 1. September deutlich gegen die Kanzlerin punkten, bleiben dann immerhin noch drei Wochen Zeit, um diesen Eindruck zu verwischen.

Übertragen wird das TV-Duell von 20 Uhr 15 an live und parallel in vier Fernsehprogrammen, ARD, ZDF, RTL und Pro Sieben, wie das ZDF am Mittwoch mitteilte. Die 90-minütige Veranstaltung wird wie in den Wahljahren zuvor in Berlin-Adlershof stattfinden. Die vier Moderatoren des Duells waren bereits im März bekannt gegeben worden. Die ARD schickt erstmals Anne Will ins Rennen. Für das ZDF wird Maybrit Illner moderieren, bei RTL bleibt es bei Peter Kloeppel. Illner und Kloeppel hatten bereits vor den vergangenen drei Bundestagswahlen die Duelle der Spitzenkandidaten von SPD und Union moderiert. Für Pro Sieben Sat 1 wird erstmals Entertainer Stefan Raab Fragen stellen. jbh

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben