Medien : 9,5 Millionen sahen Schalker Pokal-Sieg

NAME

Das DFB-Pokalfinale in Berlin haben im Schnitt 9,46 Millionen Zuschauer an den Fernsehbildschirmen verfolgt. Das entspricht einem Marktanteil von 34,1 Prozent. Der Spitzenwert beim 4:2-Sieg von Schalke 04 über Bayer Leverkusen lag in der zweiten Halbzeit bei 9,88 Millionen Fans, teilte das ZDF am Sonntag mit. Diese Zahl ist respektabel, doch keineswegs überragend für die Übertragung eines Fußball-Finales im Fernsehen. Das Frauen-Endspiel zwischen dem 1. FFC Frankfurt und dem Hamburger SV (5:0) verfolgten am Nachmittag sehr viel weniger Zuschauer. 2,54 Millionen Fans hatten dafür das zweite Programm eingeschaltet. Das entspricht einem Marktanteil von 21,9 Prozent.Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar