Medien : AKTIONÄRSSTRUKTUR

-

Die Anteile von Mathias Döpfner (zwei Prozent) am Springer Verlag sind wie jene von Michael Lewis (drei Prozent) dividendenberechtigt und werden zum Streubesitz gezählt.

Der Streubesitz erhöht sich nach der aktuellen Transaktion zwischen Friede Springer und Mathias Döpfner auf rund 15,8 Prozent .

Die weiteren Aktionäre der Axel Springer AG sind:

Gesellschaft für Publizistik (der Verlegerwitwe Friede Springer und der Verlegerenkel Ariane und Axel Springer):

50 Prozent + 10 Aktien

Hellman & Friedman : 19,4 Prozent

Axel Springer AG (eigene Aktien):

9,8 Prozent

Friede Springer : fünf Prozent

0 Kommentare

Neuester Kommentar