Medien : Aktuelles für „20 Cent“: Neue Kaufzeitung für Junge

-

„Es bringt nichts zu beklagen, dass junge Menschen zu wenig lesen, wir müssen testen, ob wir sie mit einem neuen Produkt besser erreichen können“, findet Michael Grabner, HoltzbrinckManager und nun auch Herausgeber einer täglichen Kaufzeitung. „20 Cent“ kostet das 32-seitige Blatt, das vom 10. Mai an im halbrheinischen Format unter dem Dach der „Lausitzer Rundschau“ erscheint (Startauflage: 20 000 Exemplare). Neben einem Nachrichtenüberblick finden sich in „20 Cent“ unter anderem eine tägliche Single-Börse, Trend-, Musik- und Lifestyle-Seiten. Leiter der zwölfköpfigen Redaktion ist Peter Stefan Herbst, Chef der „Lausitzer Rundschau“. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben