Medien : Alle Welt sucht den Superstar

-

In acht Ländern weltweit läuft zurzeit ein Musikwettbewerb im Stil der RTLShow „Deutschland sucht den Superstar“ – und überall fiebern Millionen von Menschen den nächsten Runden entgegen. In den Niederlanden wie in Deutschland geht es auf das Finale zu. In Norwegen und Belgien ist die Show vor kurzem gestartet. Polen wählte am Wochenende den Sieger der zweiten Staffel. Für alle Sender ist das Format ein voller Erfolg: Die britische Ausgabe beim Privatsender ITV sahen im Schnitt 13,4 Millionen Zuschauer. Am Finale beteiligten sich 8,7 Millionen Menschen. In Deutschland wurden bei der letzen Ausgabe der Show fast 13 Millionen Zuschauer gezählt. In den USA ist bereits im Januar die zweite „American Idol“– Staffel angelaufen. Über 70 000 Menschen nahmen am Vorsingen teil – fünf Mal so viele wie bei der ersten Auswahl. Nach US-Medienberichten hat die zweite Staffel bereits mehr Fans als die erste Runde 2002. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben