Medien : an Lutz Treutler Experte in Internet-Fragen

Keine Blockaden mehr für Popups

an Lutz Treutler

Für einige Internet-Seiten sind Popup-Fenster unerlässlich, doch mein Internet Explorer lässt sie nicht zu. Wie kann ich die Fenster erscheinen lassen? Welche anderen Programme könnten die Popups verhindern?

Sie haben offensichtlich das Windows XP-Service Pack 2 installiert. Damit verfügen Sie über einen Popup-Blocker. Sie aktivieren im Internet Explorer über den Punkt Extras/Datenschutz/Popupblocker diese Funktion. Bei aktiviertem Popup-Blocker können Sie im Menüpunkt „Einstellungen“ vertrauenswürdige Seiten definieren, bei deren Betrachtung Popups zulässig sind. Achten Sie beim Surfen mit dem Internet Explorer auch auf die Einblendungen im oberen Bereich. Ist der Popup-Blocker aktiviert, können sie in der Leiste selektiv Popups sperren oder freigeben. Auch die „Google Taskbar“ mit ihrem integrierten Popup-Blocker und Desktop-Firewalls könnten Popups blockieren. Foto: Kitty Kleist-Heinrich

– Haben Sie auch eine Frage?

Dann schreiben Sie uns:

E-Mail: computer@tagesspiegel.de

Postanschrift: Verlag Der Tagesspiegel,

Redaktion Computer, 10876 Berlin

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben