Medien : an Lutz Treutler Geschäftsführer Com.Box

Wörterbücher für die E-Mail

an Lutz Treutler

Wie sorge ich dafür, dass in meinem Mailprogramm Thunderbird die Rechtsschreibung aktiviert wird? Und gibt es etwas Vergleichbares auch für Outlook Express beziehungsweise Windows Mail im neuen Windows Vista?

Die einfache Handhabung von E-Mails verleitet manche Absender zur Oberflächlichkeit beim Verfassen der Texte. Sicher hat eine E-Mail oft Notizcharakter, bei dem es nicht so auf den Stil oder die Orthografie ankommt, trotzdem hinterlässt jede schlampige Mail bei den meisten Empfängern auch eine negative Empfindung.

Zur Erleichterung stehen für E-Mail-Programme Rechtschreibprüfungen zur Verfügung. In der neuen Thunderbird-Version 2.0, die seit April verfügbar ist, wurde die Rechtschreibprüfung neu organisiert, braucht aber immer noch mehrere Installationsschritte. Gehen Sie deshalb wie folgt vor: Verfassen Sie eine E-Mail und gehen dabei auf die Schaltfläche „abc Rechtschr.“. Es wird sich nun ein Fenster namens „Rechtschreibprüfung“ mit einem Feld „Sprache“ öffnen. In dem steht anfangs „Weitere Wörterbücher herunterladen“. Klicken Sie darauf, landen Sie auf der Mozilla-Website mit sogenannten Add-ons (zu deutsch: Erweiterungen).

Dort finden Sie zur Auswahl vier deutsche Wörterbücher, nämlich je ein spezielles für Österreich, die Schweiz und zwei für Deutschland(de-de, neue Rechtschreibung und de-de-alt, alte Rechtschreibung). Wählen Sie eines aus, und beachten Sie dabei die Anweisung im grünen Feld („1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste…“).Sie laden also die Wörterbuchdatei zuerst auf Ihren Computer herunter und holen sie von dort in Ihr E-Mail-Programm. Sie können auf diesem Wege auch mehrere Wörterbücher installieren. Sie finden sie danach im Fenster „Rechtschreibprüfung“ wieder, wobei das zuletzt benutzte Wörterbuch standardmäßig bei der nächsten Gelegenheit genutzt wird, wenn Sie auf „abc Rechtschr.“ klicken.

Bitte beachten Sie, dass das Thunderbird-Mailprogramm nach der Installation von Add-ons noch einmal neu gestartet werden muss. Das Wörterbuch für die neue deutsche Rechtschreibung harmoniert übrigens noch nicht vollkommen mit der aktuellen Thunderbird-Version. Sie sollten deshalb in einigen Wochen dieses Wörterbuch noch einmal neu installieren.

Bei den Microsoft-Produkten Outlook Express und Windows Mail unter Vista sind die Wörterbücher leicht auszuwählen: Gehen Sie auf „Extras“/„Optionen“/ „Rechtschreibung" und wählen Sie die Sprache. Für Windows Mail gibt es jetzt für die Rechtschreibprüfung einen „Hotkey“: einfach F7 drücken.

– Haben Sie auch eine Frage?

Dann schreiben Sie uns:

E-Mail: computer@tagesspiegel.de

Postanschrift: Verlag Der Tagesspiegel,

Redaktion Computer, 10876 Berlin

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben