Medien : An Michael Terhaag Experte für Multimedia-Recht

Darf ich meinen neuen PC öffnen?

An Michael Terhaag

Ich habe in meinen drei Monate alten Computer eine DSL-Karte eingebaut und musste das Gerät dafür aufschrauben. Wenn es jetzt Probleme mit anderen Teilen des PCs gibt, gilt dann weiterhin die Händlergewährleistung? Und wie verhält es sich mit der Herstellergarantie?

Als Verbraucher haben Sie gegenüber Ihrem Händler zwei Jahre Anspruch auf Gewährleistung. Der Verkäufer haftet hierbei für Mängel der Ware, das heißt insbesondere wenn diese nicht wie vertraglich zugesagt funktioniert. Die (Hersteller-)Garantie ist eine auch inhaltlich freigestellte zusätzliche Versprechung auf Mängelbeseitigung durch Reparatur, Neulieferung oder manchmal sogar Geldrückzahlung.

Grundsätzlich entfällt weder Ihr Anspruch auf Gewährleistung noch eine gewährte Garantie, wenn Sie Ihren PC aufschrauben zum Beispiel, um fachgerecht neue Komponenten einzubauen oder eine Fehlfunktion zu untersuchen. Als Käufer haben Sie ein berechtigtes Interesse daran, bei einer innerhalb der Gewährleistungsfrist auftretenden Funktionsstörung – wenn notwendig auch durch Öffnen des Gerätes – festzustellen, welcher Art die Störung ist. Das gilt auch für den Einbau von Erweiterungen. Daran ändern weder versiegelte Schrauben noch anders lautende Regelungen im so genannten Kleingedruckten etwas. Solche allgemeinen Geschäftsbedingungen sind gegenüber Nichtkaufleuten in der Regel unzulässig und damit nichtig. Doch Vorsicht: Das Öffnen, Reparieren oder Aufrüsten Ihres Rechners sollte nur vorsichtig und fachgerecht geschehen. Benehmen Sie sich hierbei nachweislich wie die sprichwörtliche „Axt im Walde“ oder bauen nicht kompatible Komponenten ein, verlieren Sie womöglich Ihre Ansprüche. Mehr zu diesem Thema finden Sie im Internet auf www.aufrecht.de. Foto: Promo

– Haben Sie auch eine Frage?

Dann schreiben Sie uns:

E-Mail: computer@tagesspiegel.de

Postanschrift: Verlag Der Tagesspiegel,

Redaktion Computer, 10876 Berlin

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben