Medien : an Reinhold Scheck Buchautor zu Office-Fragen

Frisches für meine Programme

an Reinhold Scheck

Wie erkenne ich, ob es für meine Programme inzwischen Updates gibt?

Welche Programmfassung in welcher aktuellen Produktversion tatsächlich installiert ist, erkennen Sie bei den meisten Programmen, wenn Sie im Fragezeichen- bzw. Hilfemenü der Anwendung auf den Befehl „Info“ klicken. Ob es einen Updatebedarf oder eine entsprechende Möglichkeit gibt, ist schwerer zu ermitteln.

Einfach geht es bei den neuen Versionen von Windows und Office-Programmen (wie etwa Word oder Excel): Öffnen Sie bei aktiver Online-Verbindung mit Start / Alle Programme / Windows Update die entsprechende Internetseite. In deren Register können Sie auswählen, ob Sie Windows oder die Office-Produktfamilie überprüfen lassen wollen. Nach Wahl der entsprechen Befehle werden Ihre Installationen kontrolliert, Vorschläge zu Updates gemacht. In der angezeigten Liste können Sie alle Angebote akzeptieren oder eine eingrenzende Auswahl treffen. Der anschließende Vorgang mit Download und Installation bedarf keiner weiteren Entscheidung.

Bei Programmen anderer Hersteller sind Sie auf Direktsupport angewiesen. Für ein schnelles Ergebnis sollten Sie zunächst – siehe oben – die kompletten Daten der aktuellen Produktversion ermitteln, dann die Hersteller-Website zur Klärung, für ein Download benutzen. Wie lautet die Adresse? In Windows XP zu ermitteln über Systemsteuerung / Software. Zur Vermeidung von Enttäuschungen und Problemen: Denken Sie daran, dass auf diese Weise bezogene Updates in der Regel nur bei lizenzierten Installationen einsetzbar sind. Wichtig: Nicht jedes Update ist sinnvoll – wenn Ihr Programm einwandfrei funktioniert.Foto: Kai-Uwe Heinrich

– Haben Sie auch eine Frage?

Dann schreiben Sie uns:

E-Mail: computer@tagesspiegel.de

Postanschrift: Verlag Der Tagesspiegel,

Redaktion Computer, 10876 Berlin

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben