Medien : Apps and Downs

OKTOBER: NEWS AND MORE

Nachrichten-Apps für unterwegs, umsonst und als Paid Content, gibt es zuhauf, ob nun von n-tv oder N24, von Handelsblatt und Focus oder von Stern.de und Bild. Die nüchterne Textnachricht wird von Bild, Ton und Video unterstützt, beim kostenpflichtigen Springer-Boulevardprodukt lassen sich die Elemente so gut wie in jede Richtung verschieben, das Bild-Girl gibt’s sogar zum Schütteln. Ganz und gar nicht nachrichtlich, sondern ausschließlich um Unterhaltung geht es bei Texxas, einem Programmführer der genialen Art. Ob TV, Kino oder andere Events, mit dieser App weiß man immer, wo etwas los ist. Ein weiterer interessanter Großstadtführer ist Bluespot, leider hakt das Programm an einigen Stellen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben