Medien : Apps and Downs

FEBRUAR: GESUNDHEIT

Man muss weder besonders religös noch dem Schlankheitswahn verfallen sein, mit „Idealgewicht“ (kostenlos) kann die Erkenntnis dennoch zu Besserung führen. Angenehm an dieser App: Die Ergebnisse werden großzügig interpretiert – nach allgemeinen und ärztlichen Maßstäben. Der 11. Januar ist mein Tag, sagt das „Biorhythmus“-Programm. Dann liegen die drei Zyklen für Körper, Geist und Emotion deutlich im positiven Bereich. Immerhin ist auch diese App kostenlos. Einen klaren Nutzen hat „FirstAidWK“, die Erste- Hilfe-App des Weißen Kreuzes. Mit diversen Bilderserien wird erklärt, was zum Beispiel bei der Wiederbelebung zu beachten ist. (Kostenlos, am besten vor dem Ernstfall konsultieren).

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben