Medien : ARD-Sender RBB rückt näher

-

Die Fusionsbemühungen von SFB und ORB kommen voran. Der Medienausschuss im Berliner Abgeordnetenhaus gab grünes Licht für den Staatsvertrag zur Gründung des Rundfunks BerlinBrandenburg (RBB). Damit sei die Grundlage für den Start des neuen öffentlich-rechtlichen Senders gelegt, erklärte die medienpolitische Sprecherin der PDS-Fraktion, Gesine Lötzsch. Das Abgeordnetenhaus muss über den Vertrag noch am 31. Oktober abstimmen. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar