Medien : Aufbau Ost

-

Im Jahr zwei nach „Big Brother“ wagt sich Endemol wieder an ein RealityFormat: „Artern – Stadt der Träume“ heißt die neue Serie, die von heute an alle vierzehn Tage im MDR läuft (19 Uhr 50). Kamerateams begleiten die Protagonisten – zum Beispiel den örtlichen Bademeister – in ihrem Alltag. Endemol will mit der Dokusoap das Leben im thüringischen Dorf, an dem der Aufbau Ost vorbeiging, nicht nur zeigen, sondern verändern. „Wir vom Fernsehen sorgen für Publicity, vielleicht schaffen wir es, dass sich Betriebe hier ansiedeln“, sagt Produzent Rainer Laux. nol

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben