Aufstieg und Fall : ZDF zeigt Doku-Drama über Hoeneß

Der Sender steht fest, der Hauptdarsteller noch nicht. Das Drehbuch schreibt Friedrich Ani.

von
Foto: AFP
Foto: AFPFoto: AFP

Während Ulrich Hoeneß noch seine letzten Tage in Freiheit genießt und unter anderem am vergangenen Dienstag im Stadion die 0:4-Niederlage des FC Bayern München im Champions-League-Halbfinale gegen Real Madrid verfolgte, wird bereits fleißig am Doku-Drama über den Ex-Bayern-Präsidenten gearbeitet. Das ZDF wird den Film „Der Patriarch“ ausstrahlen, wie es aus Senderkreisen heißt. Voraussichtlicher Sendetermin sei Anfang 2015. Der Hauptdarsteller sei jedoch noch nicht gecastet.

Das Doku-Drama soll sich nicht nur mit der Steueraffäre und dem Gerichtsprozess, sondern auch mit Hoeneß’ Aufstieg bei dem Fußballclub beschäftigen. Das Drehbuch schreibt Friedrich Ani („Das unsichtbare Mädchen“), produziert wird der Film von AVe und Zeitsprung. Am 13. März war Hoeneß vom Landgericht München wegen Steuerhinterziehung zu einer Freiheitsstrafe von dreieinhalb Jahren verurteilt worden. Ende Mai tritt er die Haft voraussichtlich an. Sonja Álvarez

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben