Medien : Ausgezählt

jbh

Zum Thema Ted: Wie soll die neue ARD-Anstalt heißen?
Sender Freies Berlin (SFB) und Ostdeutscher Rundfunk Brandenburg (ORB) werden eine gemeinsame ARD-Anstalt bilden. Welchen Namen soll das Kind bekommen? Bei der Abstimmung unter den Tagesspiegel-Lesern lag "SBB", der Sender Berlin Brandenburg, über Tage an der Spitze - und wurde dann noch von "BBR", Berlin Brandenburgischer Rundfunk, überrundet. Das Kürzel "ODR" (Ostdeutscher Rundfunk) hielt sich bis gestern zwölf Uhr wacker. Der Fantasie sind bei der Namensfindung jedenfalls keine Grenzen gesetzt. Im Chat wurden noch weitere Vorschläge gemacht. Karl-Heinz Rüster fände auch "Preußisch Rot(funk)" gut, Ralf Vorwachs hat sich für "MRB" ausgesprochen: Märkischer Rundfunk in Berlin. Wie die neue Anstalt aus ORB und SFB tatsächlich heißen wird? Auch nach dieser inoffiziellen Abstimmung eine offene Frage. Und doch ist klar geworden, dass jede Lösung, die anderes beabsichtigt als Gerechtigkeit gegenüber den Gebührenzahlern beider Länder, anderes anstrebt als eine Berücksichtigung der Leistungen von ORB und SFB, weder Akzeptanz noch eine Mehrheit finden wird.

Die Medienredaktion dieser Zeitung möchte sich bei allen Teilnehmern unserer Aktion sehr herzlich bedanken.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben