Ausgezeichnet : „Ulysses“ ist Hörbuch des Jahres

Mit 32 CDs ist das Hörbuch „Ulysses“ nach dem Roman von James Joyce eine Mammut-Produktion geworden - die sich gelohnt hat. Das Hörbuch ist nun ausgezeichnet worden, die Jury greift dafür zu großen Worten.

Das Hörspiel „Ulysses“ nach dem gleichnamigen Roman von James Joyce wurde vom Hessischen Rundfunk zum Hörbuch des Jahres 2012 gewählt. Es sei „eines der besten Hörspiele, die je produziert wurden“, so die Jury. Mit dem „Hörbuch-Preis der Landeshauptstadt Wiesbaden“ für das Kinder- und Jugendhörbuch des Jahres wurde „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ von John Green ausgezeichnet. Die Nominierungen für den Deutschen Hörbuchpreis 2013 werden in der nächsten Woche bestimmt, „Ulysses“ ist ein möglicher Kandidat. sag

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben