Medien : Axel Springer Verlag: Bild.de kommt in die Hauptstadt

Informationen unter<p> www.bild.de

Der Axel Springer Verlag verstärkt noch einmal seine journalistischen Aktivitäten in Berlin. Nach dem beschlossenen Umzug der Redaktion der "Welt am Sonntag" von Hamburg in die deutsche Hauptstadt wird auch das neue Online-Portal Bild.de mit Redaktion und Geschäftsbereichen in Berlin angesiedelt.

Nach Angaben des Axel Springer Verlags vom Dienstag zieht die Organisation, die an der Vorbereitung von Bild.de arbeitet, noch im ersten Halbjahr 2001 von Hamburg nach Berlin um.

Mit diesem Umzug wolle sich Bild.de dem Nachrichtenrhythmus der Hauptstadt anpassen, begründeten Bild.de-Managing Director Roland Tetzlaff und Chefredakteur Udo Röbel die Entscheidung des Hamburger Verlags. "Ob Politik, Gesellschaft, Kultur oder Wirtschaft - wir wollen uns am Takt Berlins orientieren." Udo Röbel war bis Ende letzten Jahres Chefredakteur der "Bild"-Zeitung.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben