Medien : Axel Springer: Verlag gründet Internet-Beteiligungsgesellschaft

Der Axel Springer Verlag gründet eine Risikokapitalgesellschaft für mediennahe Internet- und IT-Firmen. Die AS Venture mit Sitz in Potsdam werde Ende des Jahres an den Start gehen, teilte der Verlag am Montag mit. Als Venture Capital Tochter werde das Unternehmen für alle neuen Beteiligungen des Verlages im mediennahen Umfeld der Internet/IT-Branche verantwortlich zeichnen, hieß es. Springer stattet dazu einen Fonds mit einem dreistelligen Euro-Millionen-Betrag aus, der sich neben dem einfließenden Kapital auch auf Dienstleistungen und redaktionelle Inhalte setzt.

Jens Müffelmann, bisheriger Leiter Strategische Unternehmensplanung und Mitglied der Geschäftsleitung von AS Venture, ist mit dem Aufbau des Unternehmens und der Betreuung der vorhandenen Internet-Beteiligungen wie Sport 1, Infoseek, Booxtra und PropertyGate.com betraut.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben