Medien : Bavaria dreht für Sat 1 Tunneldrama „Die Röhre“

-

Die Unfälle in mehreren Alpentunneln haben die Fantasie von Filmemachern angeregt. Die Produktionsfirma Bavaria Film wird mit der italienischen Mediaset als Partner voraussichtlich vom Sommer an den rund 3,5 Millionen Teuren Katastrophenfilm „Die Röhre“ herstellen. Er soll bei Sat 1 ausgestrahlt werden, sagte Oliver Schündler von der Bavaria am Montag auf dem Fernsehmarkt MIP TV in Cannes. Das Buch über einen fiktiven Tunnelunfall schreibt Holger Karsten Schmidt, die Besetzung steht noch nicht fest. Schündler sagte, es sei ein wichtiges strategisches Ziel, in Zeiten rückläufiger Budgets internationale Kooperationen anzustreben. Zu diesem Zweck habe die Bavaria ihr Abkommen mit dem Sender RAI verlängert. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben