Medien : "Berlin Mitte": Nicht nur diesen Sonntag im ZDF?

jbh

Die ZDF-Talkshow "Berlin Mitte" wird auch am nächsten Sonntag um 20 Uhr 15 laufen. "Zur Wahrnehmung unserer Informationspflicht nach den Berliner Wahlen", wie ZDF-Sprecher Peter Hill am Montag sagte. Der erprobte Talk mit Maybrit Illner, seit zwei Jahren am Donnerstag im zweiten Programm, hat sich in der Sicht des Senders bereits bei den Wahlen in Hamburg bewährt: auch dies ein Sonntagstermin. Das ZDF und seine Moderatorin Illner können sich gut vorstellen, das Format "Berlin Mitte" öfters einzusetzen als am Donnerstag. Im Umfeld von Wahlen soll die Sendung wieder und wieder eingesetzt werden. Nun wird in Deutschland traditionell am Sonntag gewählt, also wird "Berlin Mitte" mehrfach an solchen Tagen zu sehen sein. Der Sonntag ist der Tag der politischen Talkshows im deutschen Fernsehen, namentlich "Sabine Christiansen" im Ersten erzielt eine respektable Millionenquote nach der anderen. Es ist nicht zu weit spekuliert, hier eine weitere Konkurrenz, nämlich "Berlin Mitte" des ZDF zu erwarten. Die Ausgaben zu den Wahlen dürfen als Testläufe bewertet werden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben