Medien : BESSER SUCHEN

-

Wie bei der Internetsuche im Großen kommt es auch bei der lokalen Suche darauf an, sich auf die jeweilige Suchmaschine einzustellen.

Bei Meinestadt.de sollte beispielsweise zuerst der Stadtplan der jeweiligen Stadt aufgerufen werden. Bei Google Maps und Suchen.de ist dies nicht nötig. Hier kann direkt über Suchworte wie Bäcker, Elektriker, Friseur und der Angabe des Ortes gesucht werden.

Um die Abfragen zu verfeinern, ist es ratsam, mit Zusatzinformationen wie Postleitzahl oder Straße zu arbeiten. Doch Achtung: Während es bei Google egal ist, in welcher Reihenfolge man diese Angaben eingibt, besteht Suchen.de auf einem festen Schema (zuerst Postleitzahl, dann Ortsname). Gibt man bei Google zusätzlich Straßenname und Hausnummer ein, wird an der entsprechenden Stelle ein grünes Fähnchen gesetzt. Bei Suchen.de zählt diese Information als zusätzliches Ausschlusskriterium. Befindet sich an der Adresse kein Elektriker, bleibt die ganze Abfrage ergebnislos. Beim Suchportal Meinestadt.de bleibt die Suche nach Postleitzahlen wirkungslos, hier wird ausschließlich über Straßennamen verfeinert. sag

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben