Medien : BEST OF …

… der Woche

-

SPIELFILME

In den Fängen der Gotteskrieger

Regie: John Furse, GB/IRL/D 2003

Mittwoch, Arte, 22 Uhr 40

Der Ire Brian Keenan wird 1986 in Beirut entführt. John McCarthy, ein britischer Journalist, der über Keenans Verschwinden berichten will, gerät ebenfalls in die Gewalt der Geiselnehmer. Bewegend, nach einem wahren Fall.

Todesschlaf

Regie: Erik Skjoldbaerg, N 1997

Donnerstag, 3sat, 22 Uhr 25

Qualitätskrimi aus Skandinavien. Der Polizist Jonas ist am Ende. Versehentlich hat er einen Kollegen erschossen. Schuldgefühle rauben ihm den Schlaf. Dann schiebt er die Tat einem flüchtigen Mörder in die Schuhe. Das Original des erfolgreichen Hollywood-Remakes „Insomnia – Schlaflos“. Spannend und visuell sehr reizvoll.

Tatort: Unter Kontrolle

Regie: René Heisig, D 2006

Sonntag, ARD, 20 Uhr 15

Ein Eventmanager wird umgebracht, und Kommissarin Lena Odenthal ermittelt diesmal unter Stalking-Opfern. Eine junge Frau wirkt so nervös, dass sie sofort als Hauptverdächtige für den Mord angesehen wird. Ein anderes Verfolgungs-Opfer lehrt Selbstverteidigung – bis hin zum Mord? Kommissarin Lena Odenthal liefert solide Krimiunterhaltung.

DOKUMENTARFILM

Rhythm Is It!

Regie: Thomas Grube, D 2004

Samstag, Arte, 22 Uhr 05

Eine Ode an Sir Simon Rattle, den Chef der Berliner Philharmoniker: Wie dieser 250 Schüler aus 25 Ländern, alle völlig ohne Tanzkenntnisse, an Musik und Ballett heranführt, um sie schließlich in Strawinskis „Le Sacre du Printemps“ tanzen zu lassen, zeigt die feinsinnige Doku. Dafür gab’s den Deutschen Filmpreis 2005.

0 Kommentare

Neuester Kommentar