Medien : BEST OF …

… der Woche

-

SPIELFILME

Ins Leben zurück

Von Markus Imboden, mit Martina Gedeck

Mittwoch, 26. April; 3sat, 22 Uhr 25

Der Weg zurück ins Leben ist schwer für eine Mutter, deren Tochter seit acht Jahren verschwunden ist. Auf einem Zeitschriftenfoto aus Schweden glaubt Clara Lorenz ihre Tochter Lilly zu erkennen.

Herr Lehmann

Von Leander Haußmann, mit Christian Ulmen, Katja Danowski, Detlev Buck

Donnerstag, 27. April; Pro7, 20 Uhr 15

Herr Lehmann scheut Veränderungen. Im Kreuzberg kurz vor dem Fall der Mauer philosophiert er lieber an der Theke, als seine Eltern auf Berlin-Besuch zu empfangen. Hinreißende Komödie über das Ende einer Jugend.

DOKUMENTATIONEN

Rollt der Ball, rollt der Rubel

Von Günter Ederer

Mittwoch, 26. April; ARD, 23 Uhr 15

Über 600 Millionen Euro Schulden haben die deutschen Fußball-Proficlubs. Öffentliche Subventionen helfen, den Bau der Stadien zu finanzieren. Polizei-Hundertschaften werden kostenlos gestellt. Und wo sind die 30 000 Arbeitsplätze, die durch die WM entstehen sollten?

Der Kommunismus – Geschichte einer Illusion. Teil 2: Aufstieg zur Supermacht

Von Peter Glotz und Christian Weisenborn

Donnerstag, 27. April; ARD, 23 Uhr 45

Stalin machte den Kommunismus zur Supermacht. Die Sowjetunion formte er so zielstrebig wie gnadenlos. Politisch vollzog er eine radikale Wende weg von Lenin und kämpfte mit Maos China um die Führungsrolle in der Dritten Welt.

Kino auf der Coach

Von Elisabeth Kapnist

Freitag, 28. April; Arte, 22 Uhr 20

Sex, Träume und verbotene Wünsche: Die Dokumentation beschreibt in Filmausschnitten und Gesprächen mit Regisseuren die Wechselbeziehungen zwischen Kino und Psychoanalyse. Danach läuft John Hustons Film „Freud“ nach einem Manuskript des französischen Philosophen Jean-Paul Sartre.dos

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben