Medien : BEST OF …

… Sonntag und Montag

-

SPIELFILME

Projekt: Peacemaker

Von Mimi Leder, mit George Clooney

Sonntag, 30. April; Pro7, 20 Uhr 15

Als im Ural Atomsprengknöpfe verschwinden, verfolgen ein Draufgänger und eine Atomwissenschaftlerin die Terroristen, die die Bombe vor dem UN-Gebäude detonieren lassen wollen.

Das Wunder von Bern

Von Sönke Wortmann, mit Peter Lohmeyer

Sonntag, 30. April; Sat1, 20 Uhr 15

Als Bergarbeiter Lubanski 1954 aus sowjetischer Kriegsgefangenschaft in das Ruhrgebiet heimkehrt, ist für Sohn Matthias Fußball-Nationalspieler Helmut Rahn, dessen Balljunge er ist, zum Ersatzvater geworden. Sein größter Wunsch: bei dem WM-Finale in Bern dabei zu sein. Eine wunderbare Studie eines Vater-Sohn-Konflikts im Nachkriegsdeutschland.

One day in Europe

Von Hannes Stöhr, mit Florian Lukas

Montag, 1. Mai; Arte, 20 Uhr 40

Moskau, Istanbul, Santiago de Compostéla und Berlin während des Fußball-Champions-League-Finales: Vier Gepäckdiebstähle, vier Polizeiwachen, vier Episoden über den Alltag europäischer Sprachverwirrung. Ein Spiel mit klassischen Klischees: die russische Seele trifft auf englischen Humor und der deutsche Michel im Orient auf das schwäbische Cleverle.

Eierdiebe

Von Robert Schwentke

Montag, 1. Mai; ZDF, 23 Uhr 55

„Tumor ist, wenn man trotzdem lacht.“ Martin Schwarz hat Hodenkrebs. Mit seinen Leidensgenossen in der Klinik kämpft er um die ihm verbliebene Männlichkeit – und um Humor. Regisseur Robert Schwentke verfilmt seine eigene Geschichte als Komödie über die Chemotherapie mit viel schwarzem Humor. dos

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben