Medien : BEST OF …

… der Woche

-

SPIELFILME

Sugar Orange

Regie: Andreas Struck

Donnerstag, ARD, 22 Uhr 45

Liebevoll und ohne unnötige Dialoge erzählt Regisseur Andreas Struck in seinem Debütfilm von der Freundschaft zwischen Leo und Clemens. Die beiden Jungen sind unzertrennlich – bis Clemens seinen Freund bei einem Unfall im Stich lässt. Leo wird zum Einzelgänger.

Supernova - Wenn die Sonne explodiert

Regie: John Harrison

Donnerstag, Pro7, 20 Uhr 15

Der Eiffelturm und das Tadsch Mahal werden von Feuerbällen zerstört, Geschäfte geplündert, Psychopathen brechen aus den Gefängnissen aus: Bevor die Sonne explodiert, bricht die Welt zusammen. In dem zweiteiligen Katastrophenfilm lässt Regisseur John Harrison es krachen. Die Fortsetzung wird am Freitag um 20 Uhr 15 gezeigt.

M - Eine Stadt sucht einen Mörder

Regie: Fritz Lang

Freitag, Arte, 1 Uhr 5

Der Film Noir ist einer der ersten Tonfilme von Regisseur Fritz Lang: In Berlin sucht ein Kindermörder seine Opfer. Die Polizei hat keine Hinweise auf den Täter. Empört schließen sich die Bewohner der Stadt zusammen, um den Mörder zu stellen. Als ihnen dies schließlich gelingt, bricht ihr Bild vom Mörder als skrupelloser Bestie in sich zusammen.

DOKUMENTATIONEN

Regen der Vernichtung

von James Pastouna

Mittwoch, ARD, 22 Uhr 45

Vermutlich 80 Millionen Fässer Chemikalien versprühten die Amerikaner während des Vietnamkriegs. Noch heute leidet die Bevölkerung unter den Folgen des Krieges. Die Klage Betroffener gegen US-Chemiefirmen wurde bisher abgewiesen. James Pastouna begleitet die Opfer beim Kampf um Entschädigung.

Der Fall – Mord im Truck

von Sibylle Bassler

Mittwoch, ZDF, 22 Uhr 45

Vier Jahre nachdem die Leiche der 31-jährigen Anna Kolarova an einer Autobahnraststätte gefunden wurde, kann der Mörder überführt werden. Der Lkw-Fahrer Frank Thäder gesteht den Mord. Die Autorin Sibylle Bassler rekonstruiert den Kriminalfall und forscht durch Interviews mit der Frau von Frank Thäder der Psyche des Täters nach.

SHOW

Die Hella von Sinnen Show

Freitag, Sat1, 23 Uhr 15

Die Komikerin Hella von Sinnen hat ihre erste Personality-Show: 60 Minuten redet sie über die Erfindung des Kaffeefilters, ihre Leidenschaften zu Schreibutensilien und Prominente. Damit es nicht langweilig wird, sind in die Sat1-Sendung auch Gäste eingeladen: Sat1-Schauspieler Michael Kessler und Sat1-Schauspielerin Julia Stinshoff. lk

0 Kommentare

Neuester Kommentar