Medien : Beste Quote für RTL

Kölner Privatsender hängt im November ARD und ZDF ab

-

Auch im November war RTL das meistgesehene Programm. Trotz einer leichten Einbuße beim Gesamtpublikum hat es seine Führungsposition in der deutschen Fernsehlandschaft behauptet. Der Kölner Privatsender erreichte mit 15,2 Prozentpunkten nicht mehr die Quote des Vormonats (15,5), lag aber weiter deutlich vor der zweitplatzierten ARD, die um 0,1 Prozentpunkte auf 13,5 (Vormonat 13,4) zulegte. Auch das ZDF konnte mit 13,2 Prozent ein Plus von 0,1 Prozentpunkten (Oktober: 13,1) erringen, teilte die Nürnberger Gesellschaft für Konsumforschung mit. Sat 1 verzeichnete einen 0,4 ProzentAufschwung von 9,9 (Oktober) auf 10,3. Pro 7 dagegen kam nur auf 7,1 nach 7,5 im Oktober. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben