Medien : Bodo Kirchhoff bekommt Buchsendung beim HR

-

Der HR plant eine neue Büchersendung mit dem Schriftsteller Bodo Kirchhoff als Moderator. Erstmals zur Frankfurter Buchmesse tritt Kirchhoff am 11. Oktober im Hessen Fernsehen zum Prominententalk unter dem Titel „cult.date – Gute Leute, Gute Bücher“ an. Darin will sich der 55 Jahre alte Autor mit Politikern oder Schauspielern über Bücher unterhalten. Die Sendung ist zunächst als einmaliger Versuch geplant. Bei einem Erfolg könnte sie aber 2004 regelmäßig im Programm erscheinen, sagte eine HR Sprecherin. Der HR nimmt im Zug seiner Programmreform zum Ende des Jahres die wöchentliche Literatursendung „Bücher, Bücher“ aus dem Programm. Derzeit wird sie abwechselnd von Gert Scobel und Iris Radisch moderiert. Der in Frankfurt lebende Kirchhoff ist mit Romanen („Parlando“) und Drehbüchern fürs Fernsehen („Tatort“) bekannt geworden. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben