Medien : "Britt": Beanstandet: Sat 1-Talk desorientiert Jugendliche

Wegen Verstoßes gegen den Jugendschutz haben die Medienwächter eine Folge der Sat 1-Talk-Show "Britt" beanstandet. In der Sendung "Sexgöttinnen bei Britt" vom 17. April waren nach Angaben der Landeszentrale für private Rundfunkveranstalter Rheinland-Pfalz (LPR) zwei "Dominas" und ein "Haussklave" aufgetreten, die von ihren Sexpraktiken berichteten. Da keine Relativierung von Experten oder der Moderatorin erfolgt sei, könne es bei Jugendlichen zu einer "Desorientierung" gekommen sein.

0 Kommentare

Neuester Kommentar