• BULGARIEN, SPEKTAKULÄRE FLUCHTEN, SPIEGEL TV: BULGARIEN, SPEKTAKULÄRE FLUCHTEN, SPIEGEL TV

BULGARIEN, SPEKTAKULÄRE FLUCHTEN, SPIEGEL TV : BULGARIEN, SPEKTAKULÄRE FLUCHTEN, SPIEGEL TV

Das Fernsehen erinnert auch in der kommenden Woche mit Dokumentationen und Spielfilmen an die dramatischen Tage. Am Sonntag bringt RTL „Die Vergessenen – Tod, wo andere Urlaub machen“ (23 Uhr 15), zu DDR-Bürgern, die über Bulgarien fliehen wollten. Das ZDF zeigt „Goodbye DDR – Spektakuläre Mauerfluchten“ (23 Uhr 50) und wiederholt am Montag (20 Uhr 15) das Grimme-Preis-gekrönte Drama „An die Grenze“ mit Bernadette Heerwegen und Max Riemelt über eine Grenzer-Liebesgeschichte im Fußball-WM-Sommer 1974. Am Samstag heißt es bei Phoenix Thementag Mauerbau (ab 9 Uhr). Das letzte Wort hat Spiegel TV auf Vox (22 Uhr 20) mit „50 Jahre Mauerbau“.Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar