Medien : CAMPUS

-

Die französische Nationalversammlung und der Deutsche Bundestag haben einen mit 10 000 Euro dotierten Preis für wissenschaftliche Arbeiten zum deutschfranzösischen Verhältnis ausgelobt. Einsendeschluss ist der 15. September. Informationen können beim Deutschen Bundestag via E-mail (deutsch-franzoesischer-preis@bundestag.de) abgerufen werden. -ry

Wie eine Dissertation entsteht

Noch bis zum 14. August befragt das Netzwerk von Promovierenden und Promovierten Thesis e.V. Doktoranden in Deutschland zu ihrer Situation. An der Online-Befragung können alle Nachwuchswissenschaftler teilnehmen, die gegenwärtig an ihrer Dissertation arbeiten. Das Ziel der Erhebung: mehr über Motivation, Rahmenbedingungen, Betreuung und Mobilität von Doktoranden zu erfahren. -ry

Der Fragebogen im Internet:

www.thesis.de/befragung

0 Kommentare

Neuester Kommentar