Medien : CAMPUS

-

Die Technische Fachhochschule Berlin (TFH) will Existenzgründungen forcieren. Zehn Gründer erhalten ein 18monatiges Stipendium über 1500 Euro monatlich sowie ein eigenes Büro. Professoren stellen sich als Mentoren zur Verfügung. Der Wettbewerb steht allen Hochschulabsolventen und Studenten höherer Semester mit Wohnsitz in Berlin offen. Bis zum 15. Januar muss zu einer Produkt- oder Dienstleistungsidee ein Businessplan eingereicht werden. ddp

Infos im Internet unter:

www.tfh-berlin.de/gruenderwerkstatt

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben