Medien : "Chance für die Liebe": Erika Berger auf der Suche

Erika Berger, Sex- und Erotikexpertin im deutschen Fernsehen, belebt ihren alten RTL-Talk "Eine Chance für die Liebe" neu. Ab 2. Oktober wird die 60-Jährige von montags bis freitags im neuen RTL-Morgenmagazin "Punkt 9" Partnerschaftsberatung betreiben, wie Berger der dpa am Montag sagte. Ob es bei dem Titel der alten RTL-Show "Eine Chance für die Liebe" bleibe, konnte Berger noch nicht sagen. Auf jeden Fall will sie Tipps und Informationen zum Thema Erotik und Liebe unter telefonischer Beteiligung der TV-Zuschauer ("Call-In") geben. "Außerdem sind wir auf der Suche nach meinem alten schwarzen Sofa mit den roten Punkten aus den achtziger Jahren, das in irgendeiner Requisite schlummert", sagte sie. Die RTL-Show lief von 1987 bis 1991.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben