Medien : Creme-Werbung?ZDF bearbeitet Ferres-Film

-

Um den Eindruck von Schleichwerbung zu vermeiden, lässt das ZDF den bereits 2004 gesendeten Film „Sterne leuchten auch am Tag“ mit Veronica Ferres nachträglich bearbeiten. Einen entsprechenden Bericht des „Spiegel“ bestätigte ZDFSprecher Walter Kehr am Samstag. Nach Darstellung des Senders hat der Produzent des Films versichert, dass bei den Dreharbeiten keine Produkte absichtlich platziert wurden. „Um den gegenteiligen Anschein bei der nächsten Ausstrahlung zu vermeiden, lasse ich die fragliche Filmstelle löschen“, wurde ZDF-Fernsehspielchef Hans Janke zitiert. In dem Film packt Ferres in einer Supermarktszene mehrere Produkte ein – darunter eine Pflegecreme, für die sie selbst wirbt. Die Szene sei „eine Art Zufallsprodukt“ gewesen, zitiert „Der Spiegel“ den Anwalt der Schauspielerin. Ferres habe auf Weisung des Regisseurs wahllos in ein Supermarktregal gegriffen und die verschiedensten Produkte eingesammelt. Fernsehspielchef Janke ließ sich vom Produzenten schriftlich bestätigen, dass alles mit rechten Dingen zuging. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben