Medien : Das ganze Bild

-

Filme am Computer, das ist nicht jedermanns Sache. Besser: Das PCBild auf den Fernseher übertragen:

TV-Ausgang: Funktioniert mit Grafikkarten, die einen TV-Out-Ausgang haben. Per Kabel werden Fernsehgerät und Grafikkarte/Soundkarte direkt miteinander verbunden.

PC-TV-Konverter: Den PC-TV-Konverter (rund 100 Euro) schließt man an den Monitor-Ausgang des Computers an – das Signal wird dann gleichzeitig auf Fernseher und Monitor dargestellt.

Streaming-Box: Teuer, aber mit Festplatte, um Filme und das laufende Fernsehprogramm abspeichern zu können. Zum Beispiel das „Activity Media Center“ für etwa 1300 Euro. tef

0 Kommentare

Neuester Kommentar