Medien : DER FERNSEH Tipp

Thomas Eckert

„Die Helden von Bern – Der WM-Sieg von 1954“, Dokumentation von Stefan Keber und Oliver Merz, ARD, Montag, 21 Uhr 40.

Nach dem „Wunder von Bern“ im ZDF folgen am Pfingstmontag im Ersten nun also die „Helden von Bern“. Auch wenn es sich bei den Zeitzeugen zumeist um die gleichen Personen handelt wie bei der Konkurrenzsendung, so haben die ARD-Autoren dennoch einige Pretiosen zusammengestellt: darunter zum ersten Mal Farbaufnahmen, die das Wankdorfstadion von Bern im Aufbau zeigen. Zudem nie zuvor gezeigte Amateuraufnahmen des Endspiels aus den Berner Archiven. Und dann ist da auch noch der frühere Finanzminister und unverkennbare Hamburger Hans Apel, der schildert, wie er als Junge in einer Kneipe das Drama miterlebte.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben