Medien : DER FERNSEH Tipp

-

„Erlauben Sie eine letzte Frage“ Zur Person – die Fernsehinterviews von Günter Gaus – RBB, 22 Uhr 15. Am Dienstag wäre Günter Gaus, der im Mai dieses Jahres starb, 75 Jahre alt geworden. Seit April 1963 interviewte Gaus für sechs verschiedene Fernsehanstalten (ZDF, SWR, WDR, DFF, ORB, RBB) in drei verschiedenen Staaten fast 250 Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens. Der hartnäckigbohrende Fragestil und die ungewöhnlichen Kameraeinstellungen schufen den unverwechselbaren Charakter der Fernsehinterviews „Zur Person“. Hellmuth Henneberg, langjähriger redaktioneller Begleiter des Journalisten und Publizisten, befragt Interviewpartner aus vier Jahrzehnten, darunter Christa Wolf, Richard von Weizsäcker, Egon Bahr oder Friedrich Schorlemmer. Dazu gibt es Ausschnitte legendärer Gespräche, so mit Rudi Dutschke, Gustaf Gründgens und Hannah Arendt. Eines haben die Gespräche alle gemeinsam: „Erlauben Sie eine letzte Frage“ – so endeten stets die Interviews „Zur Person“. meh

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben