Medien : DER FERNSEH Tipp

-

Häuser, Hass und Straßenkampf – RBB, 22 Uhr 15. Vor 25 Jahren wurde während eines Polizeieinsatzes der 18-jährige Hausbesetzer Klaus-Jürgen Rattay von einem Bus erfasst und getötet – trauriger Höhepunkt der Auseinandersetzungen um besetzte Häuser im damaligen West-Berlin. Eckart Lottmann rekonstruiert die Hintergründe und den Ablauf der Ereignisse. Zu Wort kommen neben Rattays Vater ehemalige Hausbesetzer, Polizisten und die früheren Regierenden Bürgermeister Hans-Jochen Vogel und Richard von Weizsäcker. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar