Medien : DER FERNSEH Tipp

-

Das Opfer und der Terrorist. ARD, 21 Uhr 45. Michael Buback, der Sohn des 1977 ermordeten Generalbundesanwalts, und der frühere RAF-Terrorist Peter-Jürgen Boock treffen sich im NDR-Studio zum Gespräch. Buback hat keine Einwände mehr gegen eine Begnadigung von Christian Klar, der unter anderem wegen des Buback-Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt worden war. Nach Ansicht Boocks hatte nicht Klar die Schüsse auf Siegfried Buback abgegeben, sondern Stefan Wisniewski. Weiterer Gast im Studio ist „Spiegel“-Chefredakteur Stefan Aust, Autor des Buchs „Der Baader-Meinhof-Komplex“. Das Gespräch moderiert NDRFernsehdirektor Volker Herres. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben