Medien : DER FERNSEH Tipp

Gespenster – Regie: Christian Petzold. Deutschland 2005. Mit Julia Hummer u. a. ARD, 23 Uhr 30. Im Großstadtgeschehen kreuzen sich die Wege dreier grundverschiedener Frauen: das scheue Heimkind Nina, die Diebin Toni und die elegante Francoise, die ihre Tochter sucht, die vor vielen Jahren in Berlin entführt wurde. Ruhige Einstellungen, flüchtige Begegnungen – Christian Petzold („Die innere Sicherheit“) erzählt wie so oft von Verlust, Einsamkeit und Liebe. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben