Medien : DER FERNSEH Tipp

Die Treuhänderin. 23 Uhr 30. ARD. 2003 hat Birgit Breuel gesagt, ich kümmere mich jetzt um meinen Garten und um meine Familie. Davor hat sie ein öffentliches Leben geführt, sie war Finanzministerin in Niedersachsen, ab April 1991 leitete sie als Nachfolgerin des ermordeten Detlev Karsten Rohwedder die Treuhandanstalt. Dazu Ehefrau, Mutter, Großmutter. Horst Königstein und Jan Bonny haben aus diesem Leben ein Porträt gefertigt. Einerseits das klassisch zusammengefügte Lebensbild, andererseits persönlich erzählte, fabulierte „Momentaufnahmen“, eine Art Tagebuch. Als Breuel in den Garten geht, ist sie 63 und will nie wieder ein öffentliches Amt. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben