Medien : „Der letzte Zeuge“ fällt im ZDF aus

Das ZDF gibt seine Pläne für die Serie „Der letzte Zeuge“ vorerst auf. Es habe sich als zu schwierig erwiesen, einen Nachfolger für den im Sommer verstorbenen Hauptdarsteller Ulrich Mühe und einen neuen Zuschnitt für die Fälle seines Gerichtsmediziners Dr. Kolmaar zu finden, sagte der Leiter der Redaktion Wort-Unterhaltung, Christof Königstein, auf Anfrage. Beim Sondieren für eine Neubesetzung habe man sich prominente Absagen eingehandelt. Viele angefragte Schauspieler hätten Angst gehabt, mit Mühe verglichen zu werden. Auch bei Gesprächen über eine neue Konzeption der Handlung und Figuren habe man sich in einer Sackgasse gefühlt. Für „ein, zwei Jahre“ wolle man die Serie beiseite legen und dann neu überdenken, möglicherweise nur, um festzustellen, dass es endgültig keinen Sinn mehr mache. ht

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben